27. Februar 2019 

Führungen in Gebärdensprache

Der LWL bietet als besonderen Service in seinen Museen kostenlose, gebärdengedolmetschte Führungen an. Alle Termine gibt es hier.

Diese Führungen werden in deutscher Gebärdensprache angeboten. Es wird ein deutliches Mundbild verwendet, die Führungen dauern ungefähr 1,5 Stunden. Für gehörlose Menschen und Menschen mit Hörbehinderung ist der Gebärdendolmetscher-Service an den aufgeführten Terminen kostenlos. Nur der jeweilige Museumseintritt ist zu entrichten.

Darüber hinaus sind selbstverständlich auch jederzeit kostenpflichtige gebärdengedolmetschte Führungen an Ihrem Wunschtermin auf Anfrage möglich. Im LWL-Museum für Kunst und Kultur findet einmal im Quartal eine öffentliche Führung in
deutscher Gebärdensprache (DGS) statt. 

Hier gibt es die Termine: 

Führungen in Gebärdensprache 2019

Juli 2019
06.07.2019, 14 Uhr 

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Highlights der Sammlung

27.07.2019, 15.00 Uhr
Zeche Zollern, Dortmund
Thema: Ein Schloss der Arbeit

August 2019
09.08.2018, 14.30 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
LWL-Museum für Naturkunde, Münster

24.08.2019, 15.00 Uhr
Zeche Hannover, Bochum
Inklusive Erlebnisführung

September 2019
15.09.2019 oder 22.09.2019 Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
LWL-Freilichtmuseum Detmold

21.09.2019, 15.00 Uhr
Schiffshebewerk Henrichenburg

22.09.2019, 14.00 Uhr
LWL-Freilichtmuseum Hagen

28.09.2019, 15.00 Uhr
Ziegelei Lage
Sonderausstellung

29.09.2019, 11.00 - 12.00 Uhr (Anmeldung bis 25.09.)
Kloster Dalheim

Oktober 2019
05.10.2019, 14 Uhr 
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Highlights der Sammlung

18.10.2019, 15 Uhr
Ehe – Liebe – Geld bei Gesinde-Ehen im 19. Jahrhundert
“…es sollen redliche Knechte und Mägde, die sich verheyrathen, eine Aussteuer erhalten!”
LWL-Freilichtmuseum Detmold

Für die Monate November und Dezember liegen noch keine Termine vor.

 


Zurück