04. November 2019

Hear the World Foundation: Jetzt Fördermittel beantragen

Vom 1. November 2019 bis zum 10. Januar 2020 nimmt die Hear the World Foundation Anträge für Fördermittel für 2020/21 zugunsten von bedürftigen Menschen mit Hörverlust von Hilfsorganisationen entgegen.

Die Förderstiftung unterstützt seit ihrer Gründung im Jahr 2006 Hilfsprojekte auf der ganzen Welt. Der Förderfokus liegt dabei auf Projekten für Kinder, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen, Programmen zur Unterstützung deren Eltern, Hörverlust-Präventionskampagnen sowie der Ausbildung von Experten.

Hear the World spendet finanzielle Mittel, Hörlösungen (Hörgeräte, Cochlea Implantate, drahtlose Mikrofonsysteme, Ersatzteile, Batterien) und vermittelt vor Ort Expertise mit dem Ziel, Fachkräfte aus- und weiterzubilden. Damit die gespendeten Mittel möglichst effektiv eingesetzt werden und nachhaltig eine positive Auswirkung auf die Lebensqualität von bedürftigen Menschen mit Hörverlust haben, favorisiert die Stiftung zwei Projekttypen:

• Langjährige Partnerschaften mit dem Ziel, in einem Land mit einer Versorgungslücke Programme zur hörmedizinischen Versorgung von bedürftigen Menschen mit Hörverlust aufzubauen.

• Innovationsprojekte, welche durch einen neuen Ansatz oder eine neue Technologie einen Mehrwert im Bereich der Hörgesundheit schaffen, wie zum Beispiel die Entwicklung einer App, mit der nicht nur Audiologen, sondern auch Laien Hörtests durchführen können.

Weitere Informationen rund um den Bewerbungsprozess sowie den Link zum Bewerbungsformular finden Interessierte hier 

Über die Hear the World Foundation
Die im Jahr 2006 von der Sonova-Gruppe – einem weltweit führenden Anbieter von Hörlösungen, gegründete Hear the World Foundation unterstützt weltweit Projekte zugunsten von bedürftigen Menschen mit Hörverlust. Der Förderfokus liegt dabei auf Projekten für Kinder, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Die gemeinnützige Schweizer Stiftung spendet finanzielle Mittel, Hörtechnologie und vermittelt vor Ort Expertise mit dem Ziel, Fachkräfte aus- und weiterzubilden. Die Stiftung wurde bisher von über 100 prominenten Persönlichkeiten, wie Bryan Adams, Bruce Springsteen, Cindy Crawford, Gregor Meyle, Annie Lennox und Sting, als Botschafter für bewusstes Hören unterstützt.

www.hear-the-world.com

 


Zurück