5. März 2020

Kindermalwettbewerb zum Thema Hören

BECKER Hörakustik führte mit einer Gehörlosenschule einen Malwettbewerb durch.

Auf Einladung von BECKER Hörakustik hatten 25 Schüler der Landesgehörlosenschule in Neuwied Gelegenheit, das Thema Hören unter Leitung von Leila El Hadsh optisch zu gestalten. Da viele der Kinder mit Cochlea-Implantaten ausgestattet sind, war in den Abbildungen deutlich zu erkennen, dass diese für sie eine große Rolle spielen.

Seit Jahrzehnten betreuen die Experten von BECKER Hörakustik hörgeminderte Kinder in enger Zusammenarbeit mit Kliniken, HNO-Ärzten und Schulen für Gehörlose und Schwerhörige. Die Pädakustiker stehen für diese verantwortungsvolle und schöne Aufgabe mit ihrem ganzen Wissen und ihrer Erfahrung zur Verfügung.

Weitere Informationen zu BECKER Hörakustik in Neuwied finden Sie hier 

Bilder:


Tolle Ergebnisse beim Kinder-Malwettbewerb mit Leila El Hadsch (1.v.l., Schule für Schwerhörige und Gehörlose) und Stefan Saul (2.v.r, Fachgeschäftsleiter BECKER Hörakustik)


Vlnr: Leila El Hadsh, Luca Klöppel (2. Preis), Ebtesam Dala (3. Preis), Tristan (1. Preis), Stefan Saul.


Gewinner 1. Preis, Tristan


Zurück