05.09.2015

Erstes Kinderfest Hörzentrum Düsseldorf

Unter dem Motto „Piraten“ fanden sich viele Familien zur Schatzsuche im Hörzentrum ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Sozialpädagogin Frau Jessica Tausch wurde mit Begeisterung ein Piratenlied in Gebärdensprache und Lautsprache gesungen. Anschließend enterten die kleinen verkleideten Piraten und ihre Familien die Räumlichkeiten des Hörzentrums, in denen verschiedene Spiele auf sie warteten. An acht Stationen stellten sie sich u.a. der Herausforderung versteckte Goldmünzen zu suchen und über „gefährliche Gewässer“ zu balancieren. Nach jeder gemeisterten Aufgabe erhielten die Kinder Piratenaufkleber, die sie am Ende gegen eine Schatztüte eintauschen konnten. Die anschließende Möglichkeit des Austausches bei Kaffee und Kuchen fand bei den Eltern sehr positiven Zuspruch. Zudem bestand die Gelegenheit, sich u.a. über den Sportverein für hörgeschädigte Kinder, sowie das Selbsthilfenetzwerk „Hörtreff“ zu informieren. Nach diesem gelungenen Tag freut sich das Team des Hörzentrums bereits auf das nächste Kinderfest!

Dorothee Schatton, Dipl. Lehr- und Forschungslogopädin Hörzentrum der Univ.-HNO-Klinik Düsseldorf Geb. 13.76, 1. OG, Raum 209 Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf


Zurück