25.08.2015

SHG-Gründung im Störschall

Am Samstag, den 28. März 2015 um 19 Uhr hatte die CI-SHG Aschaffenburg im Restaurant „Zur Schwalbenmühle“ in Aschaffenburg ihr Gründungstreffen. Leider stand es unter extrem ungünstigen akustischen Voraussetzungen. Unser Tisch befand sich inmitten einer größeren Kegelturnier-Gemeinschaft – Hörverstehen üben im Störlärm sieht irgendwie anders aus…

Wir fünf ließen uns davon nicht abschrecken und machten das Beste daraus; die Unterhaltungen funktionierten doch ganz gut mit Hilfe von Lippenabsehen und der Aktivierung des „Lärm“-Programms auf unseren CI-Fernbedienungen. Drei Nachzügler meldeten sich schließlich noch spontan per SMS an, Platz wäre aber für diese gar nicht mehr gewesen. Und weil es auch von der akustischen Umgebung her nicht so ideal war, bugsierten wir sie in eine andere gemütliche Kneipe, die zwar ebenso brechend voll, aber von der Atmosphäre her doch gemütlicher und heller war. Im „Q-19“ saßen wir schließlich noch bis halb eins mit sechs Personen zusammen. Ging es anfangs noch um CI-relevante Themen – ein CI-Kandidat war mit in der Runde – hatten wir im Laufe des Abends eine recht breite Themenvielfalt und jede Menge Spaß miteinander. Ein Treffen, das nach Wiederholung ruft…

Caroline Elbert
Aumühlstr. 42
63743 Aschaffenburg


Zurück