18.05.2015

Ordentliche Mitgliederversammlung des CIV Nord

Am 21. Februar 2015 fand die im zweijährigen Turnus stattfindende Mitgliederversammlung in Hamburg statt. Eine durch den CIVN organisierte Stadtrundfahrt vor der Versammlung brachte den Teilnehmern die Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamburg näher.

Im Inter-City Hotel begann um 14 Uhr die eigentliche Mitgliederversammlung, zu der Dr. Roland Zeh, Präsident der DCIG, als Gast erschienen war. Nach der Begrüßung durch Matthias Schulz berichtete dieser über die Aktivitäten des CIVN in den letzten zwei Jahren und übergab das Wort an die Selbsthilfegruppenleiter, die ihre Gruppen vorstellten.

Der durch die Kassenwartin Dr. Anna-Maria Lauer vorgetragene Kassenbericht wurde durch die Kassenprüfer als einwandfrei und lückenlos bestätigt.

Neuwahl des Vorstandes

Nach Entlastung des Vorstandes stellte Matthias Schulzsich als 1. Vorsitzender zur Wahl und wurde mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Jan Haverland stellte sich nach fünfjähriger Tätigkeit als 2. Vorsitzender leider nicht mehr zur Verfügung, dafür wurde Dr. Annette Bolte in diese Position gewählt. Dr. Anna-Maria Lauer wurde als Kassenwartin erneut bestätigt. In der Position der Schriftführerin fand ein Wechsel statt: Ich löste Renate Krischer ab. Bei der Beisitzer-Wahl wurde Susanne Schreyer erneut bestätigt, Sigrid Gurk und Renate Krischer lösten als Beisitzerinnen Katrin Haake und Angela Baasch ab.

Zum Abschluss der Versammlung gab es eine Vorführung des Musikvideos"Sag es Laut",welches im Rahmen des Projektes Superklasse entstand. In diesem Video wird von Schülern der Elbschule Hamburg an die gut hörenden Mitmenschen appelliert, sie miteinzubeziehen und einfache Kommunikationsregeln zu beachten.

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass der CIV Nord an diesem Tag drei neue Mitglieder gewinnen konnte. Das leibliche Wohl kam nicht zu kurz: Zum Ausklang der Veranstaltung wurden alle Teilnehmer in das Hotelrestaurant eingeladen und ließen die Versammlung gemütlich ausklingen.

 


Michaela Korte
Am Schulwald 4
24398 Brodersby

Zurück