BLWG-Vortrag "Die drei größten Irrtümer zur Schwerhörigkeit"

Sonntag, 21.02.2021 / München

Die drei größten Irrtümer zur Schwerhörigkeit

Am Donnerstag, den 25. Februar 2021 findet von 18:00 - 19:30 Uhr der Vortrag aus der Veranstaltungsreihe "Forum für Andershörende" mit der Referentin Frau Edith Feneis-Schuster statt.

Was mit Schwerhörigkeit gemeint ist, weiß jeder. Aber stimmt es denn, dass Schwerhörige einfach alles leiser hören? Welche Chancen bringt die Versorgung mit einem Hörgerät? Warum hat man manchmal den Eindruck, Schwerhörige verstehen nur das was sie hören wollen? In einem Vortrag und anschließendem Austausch werden die genaueren Umstände zum Phänomen Höreinschränkung beleuchtet. Ein Abend für alle Interessierten - ob schwerhörig oder guthörend.

Veranstalter

BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung, Haydnstr. 12/4. OG, 80336 München U3/U6 Goetheplatz/Ausgang Mozartstraße,
Tel: 089 / 54 42 61 30 Fax: 089 / 54 42 61 31, Mail: iss-m@blwg.de, www.blwg.de



Download

BLWG_21-02-25 Die drei größten Irrtümer zur Schwerhörigkeit.pdf