18. Dezember 2018

Tiptoi-Rallye für die ganze Familie

Österreichweit einzigartig: Mit dem audiodigitalen Lernsystem auf interaktiver Entdeckungstour.

Den Hörsinn spüren,
selbstständig und altersgerecht erkunden und das neue Wissen über knifflige Quizfragen testen – das können Familien ab sofort im AUDIOVERSUM, der Erlebniswelt zum Hören und Staunen in Innsbruck. Für sie gibt es jetzt das audiodigitale Lernsystem tiptoi®. Über Kopfhörer erfahren die Spieler in jedem Raum der Hauptausstellung „Abenteuer Hören“ wissenswerte Fakten und bekommen dazu Quizfragen gestellt. Insgesamt gibt es 21 spannende Stationen. Ihre Lösungen – Antwort A, B oder C – können sie mithilfe des tiptoi®-Stiftes auf einer Steuerungskarte eintippen und erfahren direkt, ob sie richtig oder falsch liegen. Der Stift speichert die Antworten, merkt sich den Punktestand und weist auf Erlebnisstationen hin, die noch nicht angesteuert wurden.

„Wir freuen uns sehr, unseren Gästen mit der tiptoi®-Rallye ein ganz neues Besuchserlebnis bieten zu können. Das interaktive Lernkonzept fördert die spielerische Wissensvermittlung. Das Besondere: Tempo und Reihenfolge der Führung bestimmt jeder selbst“, sagt Dr. Christina Beste, Head of AUDIOVERSUM. Rallye durchlaufen, Quizfragen beantworten und Urkunde sichern
Die ebenso spannende wie lehrreiche Entdeckungstour durch die Hauptausstellung „Abenteuer Hören“ gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für verschiedene Altersgruppen. Auf Wunsch können sich Eltern und Großeltern über einen zusätzlichen Kopfhörer und Adapter in das System der jungen Entdecker einklinken und sie so begleiten. Wer die Rallye erfolgreich durchläuft, bekommt eine Urkunde – beschriftet mit der erreichten Punktzahl bei den Quizfragen.


Zurück