05. September 2020

Kino mal anders: „Hören ohne zu stören"

Am Mittwoch, den 28.Oktober 2020 bietet die Firma Hörsinn Hörgeräte und mehr GmbH in Frankfurt am Main eine Filmvorführung über eine Induktionsanlage an.

Entspannt einen Film wie im Kino anschauen und dabei alles verstehen – dank einer Induktionsanlage ist dies möglich. Welcher Film bei der Vorführung am 28. Oktober in der Firma Hörsinn, Schweizer Platz 49 in Frankfurt gespielt wird? Lassen Sie sich überraschen! Es sei nur so viel gesagt: Es ist eine aktuelle Komödie.

CI-Träger können über ihre integrierte Induktionsspule das Signal direkt ohne Störlärm hören. CI-Akustiker werden vor Ort sein, welche bei der Umstellung auf Induktion behilflich sind.

Als besonderes Highlight stellt Sascha Roder sein neues Buch „Leben mit einer Neuroprothese“ vor. Dabei geht es um die Teilhabe an der Gesellschaft von Menschen mit einem Cochlea-Implantat. Aufgrund der aktuell geltenden Hygienebestimmungen sind die Plätze begrenzt, damit die 1,5 Meter Abstandsregel eingehalten werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: info@hoersinn.com oder telefonisch unter: 069-66372699.


Zurück