01. Oktober 2020

Neuro 2 - Bleiben Sie verbunden

Sich mit der heutigen digitalen Welt zu verbinden, ist ein wichtiger Teil der täglichen Kommunikation und trägt zum Genuss des Lebens bei.

Telefonanrufe, Fernsehsendungen, Video-Chats, den Lieblingssong oder die Stimme eines Lehrers: Die neue Konnektivitätslösung für Neuro 2 ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl an Multimedia-Geräten.

Konnektivität mit Neuro 2

Mit dem Oticon Medical Streamer XM können Sie auf ein breites Spektrum von Multimedia-Geräten zugreifen und Klänge kabellos auf Ihren Neuro 2 übertragen. Dank der 2,4-GHz-Bluetooth-Technologie verbindet er sich praktisch mit allen Bluetooth®-Geräten – einschließlich iPhone®, iPad® und iPod touch® sowie Android™-Mobiltelefonen und -Tablets. 

 

Einfache Bedienbarkeit

Der Streamer XM verfügt über drei Tasten, worüber sich das Gerät mit Telefon, Fernsehgerät oder Mikrofon verbindet. Einfach um den Hals getragen, wird der Streamer zum persönlichen Headset, was gerade bei Autofahrten sehr nützlich ist und zusätzlich für freie Hände sorgt. Selbstverständlich ist der Streamer XM auch mit den Zubehörprodukten des Oticon ConnectLine-Systems kompatibel, etwa ConnectLine Mikrofon oder ConnectLine TV-Adapter.

Bedienen Sie Ihren Neuro 2 Soundprozessor mit der ConnectLine App

Das zugeschaltete Smartphone lässt sich über die eigens entwickelte ConnectLine App als Fernbedienung und als bedienungsfreundliche „Schaltzentrale“ des Neuro 2 Soundprozessors nutzen.

Ganz einfach und bequem können Programme gewechselt, die Lautstärke reguliert oder auch Umgebungsgeräusche stummgeschaltet werden – eine echte Erleichterung des Alltags.

ConnectLine App, Oticon Medical Streamer-XM, Neuro 2

Die ConnectLine App kann kostenlos im App Store® und bei Google Play™ heruntergeladen werden.

Informieren Sie sich über die vielen Konnektivitätsmöglichkeiten des Neuro 2 Soundprozessors auf
https://www.oticonmedical.com/de/cochlear-implants/solutions/connectivity

Neuro 2 als kabelloses Headset im Klassenzimmer

Falls Sie als Schüler oder Student FM-Anlagen nutzen, können Sie diese im Klassenzimmer, im Hörsaal oder an anderen Orten über den Streamer verbinden. Der Streamer besitzt einen integrierten Euro-Pin Anschluss, der die Verbindung eines FM-Empfängers ermöglicht. Somit wird der Soundprozessor zu einem persönlichen Headset und Sie benötigen keine, weitere spezielle FM-Lösung.

Mithilfe des ConnectLine Mikrofons können Sie die Stimme des Lehrers oder des Dozenten an Ihren Soundprozessor streamen.

Optionen für bimodale Nutzer

Falls Sie ein konventionelles Hörsystem zusammen mit Ihrem Neuro 2 nutzen (wie z. B. ein Oticon Dynamo SP oder Oticon Sensei SP), können Sie die Neuro 2 Konnektivitätslösungen für beide nutzen. So können Sie den Streamer oder die ConnectLine App verwenden, um den Klang Ihrer Multimedia-Systeme zu steuern und ihn kabellos und effizient an Ihr Oticon Hörsystem und Ihren Neuro 2 zu senden. Lautstärkeanpassungen oder Programmwechsel erfolgen dann für beide Geräte.

 

Gern sind wir bei Fragen für Sie da

Ihre Servicefragen können Sie per Telefon oder per E-Mail an uns stellen. Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch unter (040) 84 88 84-86 oder per E-Mail info@oticonmedical.de

Über Oticon Medical

Oticon Medical ist ein globales Unternehmen, das implantierbare Hörlösungen entwickelt, die Personen in jeder Lebenslage die Welt der Klänge eröffnen. Als Teil der Demant-Gruppe, einem führenden Konzern in der Hörbranche mit über 15.000 Mitarbeitern in über 130 Ländern, hat Oticon Medical Zugang zu einem der weltweit leistungsstärksten Forschungs- und Entwicklungsteams sowie zu den neuesten technologischen Fortschritten und Erkenntnissen in der Hörgeräteakustik. Oticon Medical bietet knochenverankerte Hörsysteme sowie Cochlea-Implantate, die den Bedürfnissen unterschiedlicher Patientengruppen gerecht werden. Von den spezialisierten Lösungen profitieren Menschen, die sich aufgrund ihres Hörverlusts im Alltag schwerwiegenden Herausforderungen stellen müssen.

 

 


Zurück