24. Februar 2020

Testing Time sucht Personen mit Hörproblemen

Die offizielle Ausschreibung zur Teilnahme finden Sie hier:

Haben Sie manchmal Mühe, Ihre Gesprächspartner zu verstehen? Benutzen Sie ein Hörgerät, oder ein Cochlea-Implantat?

Gestalten Sie mit uns die Hörlösungen der Zukunft und verdienen Sie dabei!

Wir sind TestingTime, ein Unternehmen aus Zürich. Wir kommen dann ins Spiel, wenn Unternehmen neue Produkte entwickeln und diese durch zukünftige Nutzer testen wollen. Im Moment sind wir auf der Suche nach Personen mit Hörproblemen, welche Interesse haben, die Hörlösungen von Sonova zu testen.

Wir suchen Jung und Alt! Die Studien finden in München statt, zum Teil ist die Teilnahme auch von zu Hause aus möglich. Für die Entwickler von Hörlösungen ist das Feedback der Nutzer extrem wertvoll, um ihre neuesten Innovationen testen zu können, deshalb vergüten wir Sie fair mit bis zu €50 pro Stunde.

Konkret bedeutet das Folgendes:

  1. Als Testperson anmelden: Geben Sie Ihre Kontaktdaten in folgendem Link ein, das dauert ca. 2 Minuten: https://www.testingtime.com/pool/sonova-munchen/

  2. Bewerben: Passt Ihr Profil für einen Test, erhalten Sie eine Einladung via E-Mail. Sie können das Datum so wählen, dass es in Ihren Terminkalender passt.

  3. Testen: Meistens testen Sie vor Ort bei Sonova, teils füllen Sie auch von zu Hause aus eine Umfrage aus. Detailinformationen erhalten Sie via E-Mail.

  4. Verdienen: Für Ihr Feedback erhalten Sie, je nach Studie, bis zu €50 pro Stunde. Der Lohn ist 10 Arbeitstage nach dem Test auf Ihrem Konto.

Bei den Studien können Sie nichts richtig oder falsch machen, im Fokus steht, dass Sie der Firma offen Feedback geben und Ihre subjektiven Eindrücke schildern. Ihre Meinung ist sehr wertvoll!

Sie testen Prototypen von Hörlösungen, geben Interviews zu Schwierigkeiten, die Sie im Alltag antreffen, oder nehmen an Fokusgruppen zum Design von Hörlösungen Teil. Die Studien sind sehr vielfältig.

Wir freuen uns darauf, Sie als Testperson mit an Bord zu haben.

Das TestingTime Team


Zurück