12. Dezember 2019

EUHA TV: Die neuen Kongressvorträge sind online

Fort- und Weiterbildung unabhängig von Zeit und Ort – EUHA TV macht es möglich! Ab sofort können die Fachvorträge des 64. Internationalen Hörakustiker-Kongresses auf EUHA TV unter www.euha.tv abgerufen werden.

EUHA TV wurde 2016 ins Leben gerufen und dient dazu, sich Wissen zu Hause anzueignen und einzelne Themen nach dem Kongress zu vertiefen. Das Tool ist ideal für alle, die gezielt bestimmte Themen nacharbeiten möchten. Damit können sich Hörakustikerinnen und Hörakustiker flexibel und individuell fortbilden. Die Vorträge werden in Originalsprache angeboten und enthalten auch die Präsentationsfolien.

EUHA-Präsidentin Beate Gromke: „Mit EUHA TV gehen wir einen Schritt in Richtung Zukunft. Nicht nur Servicezeiten für unsere Kunden werden flexibler gestaltet, sondern auch die persönliche Fort- und Weiterbildung von Hörakustikern – das ist zeitgemäß. Branchenmitglieder können Zeitfenster zum individuellen Wissensupdate nutzen: zu Hause, auf Reisen, wenn Kundentermine ausfallen oder kurzfristig Informationsbedarf zu bestimmten Themen besteht.“

Für EUHA-Mitglieder und Kongress-Dauerkarteninhaber ist der Zugang kostenfrei. Der Onlinezugang kann über www.euha.org oder über www.euha.tv in der EUHA-Geschäftsstelle bestellt werden. Nichtmitglieder zahlen 99,00 Euro und können den Onlinezugang bis zum 30.09.2020 nutzen. Die Beiträge zur Kongresseröffnung stehen für alle Interessierten kostenfrei zur Verfügung.

Weitere Infos zum 64. Internationaler Hörakustiker-Kongress der EUHA in Nürnberg gibt es hier und auch in der aktuellen Schnecke-Ausgabe 106.


Zurück