Foto: iStock.com/Doble-D
3. März 2021

Gemeinsam gegen Hörbarrieren: DCIG startet CI-Botschafter-Aktion

Am heutigen Welttag des Hörens startet die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft (DCIG) ihre Aktionsphase zum 15. Deutschen CI-Tag 2021. Gemeinsam mit anderen Verbänden hörgeschädigter Menschen fordert der Selbsthilfeverband der CI-Träger: Schafft die Hörbarrieren ab!


mehr weiter
CIICA
Foto: CIICA
25. Februar 2021

Weltweit vernetzte CI-Selbsthilfe: Start von CIICA am internationalen CI-Tag

Am 25. Februar erinnern Verbände, Betroffene und CI-Hersteller mit dem Internationalen Tag des Cochlea-Implantats daran, wie die CI-Technologie das Leben von zahlreichen Menschen mit hochgradigem bis an Taubheit grenzendem Hörverlust positiv verändern kann. 2021 ist dies auch der Tag, an dem weltweit die Hörgeschädigten-Selbsthilfe erstmals vernetzt wird: die CI-International Community of Action, kurz CIICA.


mehr weiter
8. Februar 2021

Ausgezeichnet: DOA-Maske gewinnt Selbsthilfepreis 2020

Der Selbsthilfepreis der DCIG 2020 geht an: die Alltagsmaske von Deaf Ohr Alive. Der darauf abgebildete Slogan weist auf die Kommunikationsprobleme hörbeeinträchtigter Menschen hin, die aus der Maskenpflicht resultieren.  


mehr weiter

Foto: iStock.com/denkcreative
21. Dezember 2020 

Wettbewerb: Gemeinsamkeit braucht einen Namen

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) und die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft (DCIG) wollen künftig öfter mit einer Stimme sprechen. Dazu arbeiten sie bereits an der Struktur eines gemeinsamen Verbandes. Der Name ist noch offen. Machen Sie einen Vorschlag und gewinnen Sie einen von drei attraktiven Preisen.


mehr weiter
Lautstark: DCIG und Schnecke bieten ab sofort zweimal im Monat einen Online-Talk rund ums Hören an
18. Februar 2021

Talk rund ums Hören: Lautstark – kontaktlos und berührend!

Einmal im Monat laden DCIG und Schnecke zum Online-Format: „Lautstark – Der Talk rund ums Hören“. Am 19. Februar geht es weiter mit Dr. Marie Gebhardt und dem Thema „Vernetzen – Forschen – Heilen. Die Medizininformatik-Initiative: Daten für die medizinische Forschung nutzbar machen“.


mehr weiter
27. November 2020

Ein Zeichen gegen Vorurteile und Ausgrenzung

Menschen mit psychischen Erkrankungen haben in Deutschland noch immer mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Dagegen setzt der DGPPN-Antistigma-Preis ein Zeichen. 


mehr weiter
2. November 2020

Online-Workshop des CIV-Nord

Ende September fand der, coronabedingt in einen Online-Workshop umgewandelte, Technik-Workshop des CIV-Nord statt.


mehr weiter
29. Oktober 2020

Corona-Pandemie: DCIG sagt SHG-Leiter-Fortbildung und Generalversammlung ab

Es sollte das erste Präsenztreffen seit Beginn der Corona-Pandemie sein. Nun hat die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft ihre SHG-Leiter-Fortbildung und die anschließende Mitgliederversammlung in Königswinter abgesagt. 


mehr weiter
28. Oktober 2020

Über 200.000 Euro Bundesförderung für die DCIG

Seit 2016 fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gestaltung öffentlicher Angelegenheiten. Ab dem 1. Dezember 2020 profitiert auch die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft von der Partizipationsförderung. 


mehr weiter
14. Oktober 2020

Selbsthilfe in Corona-Zeiten

Die SHG Frankfurt setzt auf persönliche Treffen und hielt Anfang Oktober ein CI-SHG-Treffen ab.


mehr weiter
1. Oktober 2020

Der CI-Kopf 2020: Das sind die Preisträger

CI Kopf 2020, das heißt: erste virtuelle Preisvergabe, fünf erfolgreiche Jahre der Aktion CI-Kopf, 500 fantastische Bilder im Wettbewerb und sechs glückliche Preisträger.


mehr weiter
30. September 2020

Einen Schritt weiter auf dem Weg zum gemeinsamen Verband

Die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft (DCIG) und der Deutsche Schwerhörigenbundes (DSB) haben 2019 die Gründung eines gemeinsamen Verbandes verabredet. Am 19. September 2020 stellte die Satzungskommission den Vorstands- und Landesvertretern den Satzungsentwurf vor.


mehr weiter
08. September 2020

Bewegende Begegnungen

Das inklusive Tanzprojekt des Cochlea Implantat Verband NRW (CIV NRW) wurde mit einigen Überraschungen und Danksagungen beendet.


mehr weiter
17. August 2020

Erstes vorsichtiges Treffen nach sechsmonatiger CI-SHG-Abstinenz

Die CI-SHG Frankfurt traf sich Anfang August nach einer langen Pause erstmalig wieder persönlich. Auch zwei neue Gesichter waren dabei.


mehr weiter
10. August 2020

Jetzt anmelden: SHG-Leiter-Schulung zum Thema „Selbsthilfe in Zeiten der Pandemie“

Die SHG-Leiter-Schulung 2020 der DCIG hat ein neues und sehr aktuelles Thema: Selbsthilfe in Zeiten der Pandemie. Das Treffen der Selbsthilfegruppen-Leiter findet vom 30. Oktober bis 1. November 2020 in Königswinter statt. 


mehr weiter
Der CIV NRW hat Seminare, Beratung und Treffen in den virtuellen Raum verlegt. Dabei setzt der Selbs
30. Juli 2020

Treffpunkt CI: Kontakte in virtuellen Räumen

Der CIV NRW hat Seminare, Beratung und Treffen in den virtuellen Raum verlegt. Dabei setzt der Selbsthilfeverband auf eine Komination aus Videokonferenz- und Lernmanagementsystem.


mehr weiter
16. Juni 2020

Bonner CI Treff trotzt Covid – Stammtisch via ZoomMeeting

Um die Kommunikation in dieser besonderen Zeit weiterhin aufrecht zu erhalten, lädt die Stammtischgruppe neuerdings zum Video-Chat ein.


mehr weiter
16. Juni 2020

Die DSB Selbsthilfetage 2020 finden statt!

Die Selbsthilfetage 2020 mit Bundesversammlung vom 09. bis 11. Oktober 2020 in Köln finden statt!


mehr weiter
16. Juni 2020

Die Hörschnecken beraten jetzt per Videokonferenz

Die CI SHG Hagen und Umgebung nutzt das Videokonferenz- Angebot des Cochlea Implantat Verbandes NRW.


mehr weiter
25. Mai 2020

Das erste Freiburger CI-Webinar 

Am Freitag, 3. Juli, richtet die Universitätsklinik Freiburg das erste CI-Webinar aus. Die Meldung der Uniklinik gibt es hier.


mehr weiter
Dr. Roland Zeh schaut freundlich in die Kamera.
23. Mai 2020

Schlechte Akustik, verdecktes Mundbild: „Bitte nehmen Sie die Maske ab“

DCIG-Präsident Roland Zeh spricht im Interview über Herausforderungen für Hörgeschädigte in Corona-Zeiten, erfolgreiche Videokonferenzen und Hygieneregeln, die die Arbeit der Selbsthilfe erschweren.


mehr weiter
18. Mai 2020

Neuer Vorsitzender der DTL:
DCIG gratuliert Dr. Rudolph

Dr. med. Frank Matthias Rudolph, Chefarzt der Abteilung für Psychosomatik und Ärztlicher Direktor der Mittelrhein-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in Boppard-Bad Salzig, ist neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL). 


mehr weiter
8. Mai 2020

Sonderregelungen zur Maskenpflicht 

Dem Einsatz der Selbsthilfe ist es zu verdanken, dass in immer mehr Bundesländern Sonderregelungen zur Maskenpflicht zugunsten Hörgeschädigter eingeführt werden. Aktuelle Beispiele.


mehr weiter
7. Mai 2020

Mund-Nasen-Maske mit Sichtfenster: Sichtbar Lächeln trotz Maskenpflicht

In Zusammenarbeit mit dem Cochlear Implant Centrum Rhein-Main/Friedberg (CIC) hat die Hanauer Firma Blusenkontor GmbH eine Behelfs-Mund- und Nasenmaske für Hörbehinderte entwickelt.


mehr weiter
4. Mai 2020

Trauer um Volker Albert

Der langjährige Vorsitzende der Deutschen Tinnitus-Liga, Volker Albert, ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Die DCIG trauert mit seinen Angehörigen und Weggefährten.


mehr weiter
4. Mai 2020

Mundbild trotz Maske: Dieses Gesichtsvisier ermöglicht freie Sicht 

Das verdeckte Mundbild verhindert das Absehen vom Mund. Die Leiterin der CI-Selbsthilfegruppe Oldenburg, Ulla Bartels, hat anstelle der Mund-Nase-Maske ein Gesichtsschild gebastelt, das Hörbeeinträchtigten freie Sicht auf den Gesprächspartner ermöglicht. Eine Anleitung.


mehr weiter
Wichtige Notfall-Informationen zu CI-Sprachprozessoren und Hörgeräte
5. April 2020

Gerüstet für den Notfall: BayCIV formuliert Infoblatt für CI-Träger im Krankenhaus

In Anbetracht der Coronakrise hat der BayCIV ein Notfallblatt für Hörgeschädigte entwickelt, auf dem diese die wichtigsten Angaben zu ihren Hörsystemen festhalten können. 


mehr weiter
5. März 2020

EV-Universitätsklinik für HNO-Heilkunde ist „Förderer der Selbsthilfe“

Das Cochlea-Implantat-Zentrum der Universitäts-HNO-Klinik Oldenburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Zentren im Norden Deutschlands entwickelt. Ein konsequenter Schritt war jetzt die Förderung der Selbsthilfe als aktiven Partner.


mehr weiter
25. Februar 2020

„Es geht um mehr, als nur gut zu hören“

„Hör nicht auf!”, so lautet das Motto zum Welttag des Hörens 2020 am 3. März. 


mehr weiter
Seminar für gehörlose Eltern CI-versorgter Kinder 2
17. Februar 2020

„Unser Kind hört mit CI": Seminar für gehörlose Eltern

Anfang Mai bietet die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V. (DCIG) bereits zum siebten Mal ein Seminar speziell für gehörlose Eltern an, deren Kinder mit einem Cochlea-Implantat versorgt sind. Eine Anmeldung ist noch bis zum 21. Februar möglich. 


mehr weiter
Projekt „Spielzeug mit CI
11. Februar 2020

Spielzeug mit CI: CIV HRM erhält Selbsthilfepreis 2019

Das Projekt „Spielzeug mit CI“ des Cochlear Impant Verband Hessen Rhein-Main e.V. (CIV HRM) ist Gewinner des Selbsthilfepreis 2019 der DCIG. Damit würdigte die Jury die kreative Anregung der Hessen, „Inklusion zum Kinderspiel werden zu lassen“.


mehr weiter
31. Januar 2020

Direktor der HNO-Klinik Köln zu Besuch bei der SHG Hörcafe

Am Samstag, dem 30. November 2019, war es wieder so weit. Die SHG Hörcafe unter Leitung von Michael Gärtner traf sich zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch in der Uniklinik Köln. Zu Besuch war dieses Mal der neue Direktor der HNO-Klinik Univ.-Prof. Dr. Jens Peter Klußmann in Begleitung seiner Kollegin Dr. Ruth Lang-Roth. 


mehr weiter

Foto: Selbsthilfetour 2020
22. Januar 2020

„Nimm dein Leben in die Hand!“ – CIV NRW auf der Selbsthilfetour 2020 

Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. plant im Zuge des bundesweiten CI-Tages am 13. Juni eine Veranstaltung der Selbsthilfetour 2020 in Hagen.


mehr weiter
9. Dezember 2019

Jahresendfeier des CIV HRM e.V. am 1. Adventssonntag 2019

Der CIV HRM e.V. feierte sein Jahresendtreffen in der „Weinstube im Römer!“ Ein Bericht von Ingrid Kratz.


mehr weiter
9. Dezember 2019

Eine Weihnachtsspende für hörgeschädigte Senioren

Cochlear unterstützt ein Hamburger Altenheim für Gehörlose.


mehr weiter
27. November 2019

Interesse am Thema Hören

Ein Bericht zum Erlanger Hörtag, der Anfang November zum 10. Mal durchgeführt wurde. 


mehr weiter
14. November 2019

Frankfurter Erklärung

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) und die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft (DCIG) vereinen sich in einem neuen Verbund. Das beschlossen die beiden Leitungsgremien. Am Ende des Treffens stand die „Frankfurter Erklärung“.


mehr weiter
30. Oktober 2019

64. Internationaler Hörakustiker-Kongress der EUHA in Nürnberg

Kleiner, smarter, eleganter: Moderne Hörgeräte beeindrucken nicht nur mit ihrem Können, sondern auch im Design. Auf der EUHA tauschten sich 8.000 Besucher über die neuesten Entwicklungen am Markt aus. 


mehr weiter
11. Oktober 2019

JuLeiCa inklusiv

In der 9. Blogwerkstatt der Jungen DCIG-Selbsthilfe in Kaub am Rhein vom 27. September bis zum 4. Oktober 2019 erwarben zwölf Hörgeschädigte die Befähigung, Jugendgruppen zu leiten. Sie erhalten Jugendleiterkarten (JuLeiCa). 


mehr weiter
01. Oktober 2019

Ein neues Präsidium für den DSB

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 28. September 2019 in Hamburg ein neues Präsidium gewählt.


mehr weiter
24. September 2019

„Keiner weiß, wie wertvoll ihr seid!“

Der Cochlea Implantat Baden-Württemberg (CIV BaWü) feierte am 21. September sein 20-jähriges Bestehen mit einer bewegenden Mischung aus Vorträgen und Mitmach-Animationen. Ein Bilderreigen.


mehr weiter
24. September 2019

Stress beim Hören? Nicht in Kloster-Atmosphäre!

Ein Bericht zum CI-Workshop im Herz-Jesu-Kloster in Neustadt an der Weinstraße.


mehr weiter
29. Juli 2019

Immer besser hören…

…das interessierte mehr als 150 Teilnehmer am 29. Juni 2019 bei der Informationsveranstaltung des BayCIV und des Universitäts-HNO-Klinikums mit CICERO, Erlangen.


mehr weiter
01. Juli 2019

Wetterglück, Sonne satt und Sommerfest

Ende Juni fand die 23. Generalversammlung der Hannoverschen Cochlea-Implantat-Gesellschaft (HCIG) und das Sommerfest im Medicalpark in Hannover statt.


mehr weiter

Foto: Oliver Hupka
17. Juni 2019

Auf zum Hör-Verbund!

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) und die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft (DCIG) wollen fusionieren. Das bekräftigten die Präsidien beider Verbände bei einer gemeinsamen Sitzung in Frankfurt/Main.


mehr weiter
28. Mai 2019

30 Jahre CI-SHG-Frankfurt: „Ein unvergessliches Jubiläum“

Patienten und Ärzte der HNO-Universitätsklinik Frankfurt gründeten vor 30 Jahren die CI-SHG-Frankfurt. Für die Jubiläumsfeier am 25. Mai organisierte die Selbsthilfegruppe ein besonderes Programm. 


mehr weiter
14. Mai 2019

Neue Regionalgruppe gegründet

Seit Anfang Mai ist Deaf Ohr Alive nun auch in Mitteldeutschland organisiert.


mehr weiter

Foto: Marisa Strobel
27. März 2019

Blogwerkstatt 8: Mach was draus! 

2015 traf sich die junge Selbsthilfe der DCIG erstmals zur Blogwerkstatt. Ursprünglich als einmaliges Treffen zum Start eines Blogs gedacht, bringt sie mittlerweile zweimal jährlich junge Hörgeschädigte zusammen. Im österreichischen St. Jakob fand im März das 8. Treffen statt. 


mehr weiter

Foto: SHG CI Aktiv
25. Februar 2019

SELBSTHILFE - aktiv werden und sein!

Ein Bericht zum Gründungstreffen der SHG CI „Aktiv“. 


mehr weiter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
5. Dezember 2018

CI-Fachtagung des DGB: Für das Recht auf Gebärdensprache – aber gibt es auch ein „Recht auf Hören“?

Der Deutsche Gehörlosen-Bund (DGB) veranstaltete Ende November eine Fachtagung zum Thema „Cochlea Implantat – Realitäten ohne Zwang“. Im Vordergrund stand dabei die Forderung des DGB nach bilingualer Förderung. 


mehr weiter
29. Oktober 2018

Selbsthilfe: „Du bist nicht allein!“

Kompetent beraten: Was bedeutet das in der Selbsthilfe? Mit dieser Frage starteten Ende Oktober mehr als 60 Teilnehmer in das SHG-Leiter-Seminar der DCIG.


mehr weiter
29. Oktober 2018

DCIG-Präsidium wiedergewählt und erweitert

Die Generalversammlung der DCIG e.V. am 28. Oktober 2018 im hessischen Rodgau hat Dr. Roland Zeh eindrucksvoll für weitere vier Jahre in seinem Amt als Präsident bestätigt. 


mehr weiter
22. Oktober 2018

„Schwerhörige brauchen den Kontakt zu Gleichbetroffenen“

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) konnte zu seinen Selbsthilfetagen am 19. und 20. Oktober 2018 in Essen mehr als 300 Besucher begrüßen.


mehr weiter
10. Oktober 2018

Tanztheater in Berlin: Das Ich im Wir

Zum ersten Mal traf sich die junge Selbsthilfe in der Hauptstadt. Dabei drehte sich alles um „Das Ich im Wir“, so der Titel des Tanztheater-Workshops Teil 2.


mehr weiter
09. April 2018

Bilder statt Worte: Gekonnt in Szene gesetzt

Beim Fotoworkshop „Hinter den Ohren unter die Haut! Bildsprache als Medium“ der DCIG e.V. standen vor und hinter der Kamera hörgeschädigte Menschen.


mehr weiter
11. April 2018

21. Tag gegen Lärm unter dem Motto „Laut war gestern“

Deutsche Tinnitus-Liga e. V. unterstützt Aktionstag am 25. April 2018 mit bundesweiten Veranstaltungen. 


mehr weiter
21. Juni 2018

CIV NRW e.V. präsentiert seinen neuen Vorstand 

Mitte Mai wurde der neue Vorstand des CIV NRW e.V. gewählt. Außerdem wird der Selbsthilfeverband seine Geschäftsstelle in Hagen-Hohenlimburg am 25.08.18 eröffnen.


mehr weiter
04. April 2018

Deaf Ohr Alive – im Schnee

Öffentlichkeitsarbeit war das Thema der sechsten Blogwerkstatt der Jungen DCIG-Selbsthilfe, der zweiten im Osttiroler St. Jakob. Den Erfolg belegen Bilder und Texte.


mehr weiter
 
8. Januar 2018

HannoVerHört

Schwarzlicht-Minigolf am 10. Februar 2018 in Hannover mit der DeafOhrAlive-Gruppe.


mehr weiter
18. Dezember 2017

We too! – Hilfe bei sexueller Gewalt

In Hannover gibt es als Pilotprojekt einen Telefon-Notruf und eine Beratung in Gebärdensprache speziell für hörgeschädigte Mädchen und Frauen, die Opfer sexueller Übergriffe geworden sind. Das hat beschämende Gründe.


mehr weiter